Terrazzino wechselt zum VfL

Bochum schnappt sich Freiburg-Youngster

+
Marco Terrazzino.

Bpchum - Marco Terrazzino hat seinen Vertrage beim SC Freiburg aufgelöst. Der 23 Jahre alte Deutsch-Italiener wechselt ins Ruhrgebiet - zum VfL Bochum.

Der VfL Bochum hat Marco Terrazzino verpflichtet. Wie der Zweiligist am Freitag mitteilte, hat der 23 Jahre alte Deutsch-Italiener seinen bis 2015 datierten Vertrag beim SC Freiburg aufgelöst und wechselt ablösefrei zum Revierklub. Beim VfL erhält der Offensivspieler einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2016.

Terrazzino bestritt für Freiburg 27 Bundesligaspiele und hatte 36 Einsätze in der 2. Liga. „Marco Terrazzino ist ein interessanter Spieler, der in der Offensive variabel einsetzbar ist“, sagte VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter.

Die besten Fan-Choreographien in Europas Stadien

Die besten Fan-Choreographien in Europas Stadien

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Meistgelesene Artikel

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Kommentare