WM 1986

Tor des Jahrhunderts: Neues Video von Maradona

Die FIFA wählte den Treffer von Diego Armando Maradona 2002 zum Tor des Jahrhunderts. Von dem 2:0 aus dem Viertelfinale zwischen Argentinien und England bei der WM 1986 ist nun ein neues Video aufgetaucht.

Die neue Aufnahme dokumentiert das unfassbare Tor aus völlig neuer Perspektive. Die Bilder zeigen, wie Maradona sich durch die Reihen seiner Gegner dribbelt, einen nach dem anderen aussteigen lässt und auf diese Weise das halbe Feld überquert, um den Ball schließlich in einzigartiger Manier ins Netz zu wuchten.

Quelle: Zoom.in

Rubriklistenbild: © AFP

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Union und SPD erzielen Durchbruch bei Klima-Verhandlungen

Union und SPD erzielen Durchbruch bei Klima-Verhandlungen

Globaler Klimastreik: Proteste in fast 160 Staaten

Globaler Klimastreik: Proteste in fast 160 Staaten

#AlleFürsKlima-Streiks in der Region

#AlleFürsKlima-Streiks in der Region

Ein Jahr im Packeis: Forschungsschiff "Polarstern" startet

Ein Jahr im Packeis: Forschungsschiff "Polarstern" startet

Meistgelesene Artikel

Sky: Probleme bei Champions-League-Übertragung - FC-Bayern-Fan: „Absolute Frechheit“

Sky: Probleme bei Champions-League-Übertragung - FC-Bayern-Fan: „Absolute Frechheit“

Ex-Bayern-Star rastet in Kabine aus: Er bringt Spieler zum Weinen

Ex-Bayern-Star rastet in Kabine aus: Er bringt Spieler zum Weinen

„Nicht in der Kreisliga“: Wirbel um Wechseltaktik von Bayern-Trainer Kovac

„Nicht in der Kreisliga“: Wirbel um Wechseltaktik von Bayern-Trainer Kovac

Neue Hiobsbotschaft für Real Madrid: Weiterer Ausfall vor Kracher gegen Paris Saint Germain

Neue Hiobsbotschaft für Real Madrid: Weiterer Ausfall vor Kracher gegen Paris Saint Germain

Kommentare