Ex-Malaga-Coach nach Manchester

Pellegrini geht nach England

+
Manuel Pellegrini trainert ab sofort Manchester City.

Manchester - Manuel Pellegrini, Ex-Coach vom FC Malaga, wird neuer Teammanager des entthronten englischen Fußball-Meisters. Der frühere Real-Trainer wird dort Robeto Mancini ersetzen.

Manuel Pellegrini wird der neue Teammanager des entthronten englischen Fußball-Meisters Manchester City. Die lange erwartete Verpflichtung des Chilenen, der zuletzt den FC Malaga trainiert hat, gaben die Citizens am Freitag bekannt. Pellegrini (59) erhält einen Dreijahresvertrag, er wird sein Amt am 24. Juni offiziell antreten.

Der frühere Trainer von Real Madrid hatte den FC Malaga im November 2010 übernommen, 2012 führte er die Andalusier auf Platz vier der Primera Division und damit in die Champions League. Dort scheiterte Malaga im Viertelfinale äußerst unglücklich an Borussia Dortmund.

Von Hamann bis Ballack: Deutsche Titelgewinner in England

Von Hamann bis Ballack: Deutsche Titelgewinner in England

In Manchester wird Pellegrini den entlassenen Roberto Mancini ersetzen, der mit den Citizens sang- und klanglos in der Champions League gescheitert war und in der Meisterschaft mit deutlichem Rückstand auf den Stadtrivalen United Platz zwei belegt hatte. Nachfolger Pellegrinis in Malaga wird Bernd Schuster.

SID

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer beim DFB-Pokal-Finale ausgepfiffen: So cool reagiert sie

Helene Fischer beim DFB-Pokal-Finale ausgepfiffen: So cool reagiert sie

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Kommentare