Vor Hoffenheim-Spiel

Neuer zurück im Bayern-Training

+
Bayern-Keeper Manuel Neuer (Archivbild).

München - Fußball-Rekordmeister Bayern München kann für das Bundesligaspiel am Samstag gegen 1899 Hoffenheim voraussichtlich wieder auf Nationaltorhüter Manuel Neuer zurückgreifen.

Der zuletzt angeschlagene 28-Jährige nahm am Mittwochnachmittag am Mannschaftstraining teil. „Das waren nur kurzfristige Probleme“, sagte Sportvorstand Matthias Sammer. Wegen leichter Beschwerden im rechten Kniegelenk hatte der Welttorhüter die Reise der Nationalmannschaft zur abschließenden Partie des Jahres gegen Europameister Spanien (1:0) in Vigo nicht angetreten.

sid

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare