ManCity sichert durch 4:2 Champions-League-Teilnahme

+
Die Profis von Manchester City spielen nächstes Jahr in der Champions League. Foto: Geoff Caddick

London (dpa) - Manchester City hat sich die direkte Qualifikation für die Champions League gesichert. Die Citizens gewannen in der englischen Premier League bei Swansea City 4:2 (2:1) und behaupteten damit den zweiten Tabellenplatz hinter Meister FC Chelsea.

Yaya Touré brachte Manchester in der 21. Spielminute in Führung. Der englische Fußball-Nationalspieler James Milner erhöhte auf 2:0 (36.), ehe Gylfi Sigurdsson (45.) noch vor dem Wechsel verkürzte. Im zweiten Durchgang erzielte Bafetimbi Gomis (64.) zunächst den Ausgleich für den Tabellenachten aus Wales, doch Touré (74.) und Ex-Swansea-Profi Wilfried Bony (90.+2) stellten den Sieg des Favoriten sicher.

Mehr zum Thema:

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Kommentare