Bis 2018

Reuter verlängert Vertrag beim FCA

+
Stefan Reuter.

Augsburg - Stefan Reuter soll bis 2018 Manager des FC Augsburg bleiben. Der Weltmeister von 1990 und der Fußball-Bundesligist verlängerten den bestehenden Vertrag um weitere drei Jahre.

 „Stefan Reuter ist nicht nur ein ausgewiesener Fachmann, sondern er verkörpert auch die Werte unseres FC Augsburg“, erklärte FCA-Präsident Walther Seinsch am Sonntag in einer Mitteilung des Vereins.

„Die Arbeit beim FCA macht mir in diesem Team unheimlich viel Spaß. Daher war für mich schnell klar, dass ich auch in Zukunft mithelfen möchte, den FCA Schritt für Schritt zu einem stabilen Erstligisten zu formen“, sagte Reuter. Auch Trainer Markus Weinzierl äußerte sich erfreut. „Sehr gut, er ist ein wesentlicher Baustein für den Erfolg des FC Augsburg“, sagte Weinzierl am Sky-Mikrofon kurz vor Beginn der Heimpartie gegen den Hamburger SV.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Japaner wählen neues Parlament

Japaner wählen neues Parlament

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

Kommentare