Von Benfica Lissabon

Mainz leiht serbischen Nationalspieler aus

+
Filip Djuricic (l.) ist in der Offensive vielseitig einsetzbar.

Mainz- Mainz 05 hat den serbischen Nationalspieler Filip Djuricic für ein Jahr vom portugiesischen Meister Benfica Lissabon ausgeliehen. Das gab der Bundesligist am Mittwoch bekannt.

Der 22 Jahre alte Djuricic ist in der Offensive auf nahezu jeder Position einsetzbar. „Er ist ein sehr talentierter, wendiger und torgefährlicher Spieler, der unser fußballerisches Niveau weiter anhebt. Durch seine Vielseitigkeit gibt er unserem Offensivspiel eine noch größere Variabilität“, sagte 05-Trainer Kasper Hjulmand.

Djuricic spielte in seiner Jugend für Roter Stern Belgrad sowie Panathinaikos Athen und wechselte später über den niederländischen Erstligisten SC Heerenveen zu Benfica.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

Kommentare