Von Benfica Lissabon

Mainz leiht serbischen Nationalspieler aus

+
Filip Djuricic (l.) ist in der Offensive vielseitig einsetzbar.

Mainz- Mainz 05 hat den serbischen Nationalspieler Filip Djuricic für ein Jahr vom portugiesischen Meister Benfica Lissabon ausgeliehen. Das gab der Bundesligist am Mittwoch bekannt.

Der 22 Jahre alte Djuricic ist in der Offensive auf nahezu jeder Position einsetzbar. „Er ist ein sehr talentierter, wendiger und torgefährlicher Spieler, der unser fußballerisches Niveau weiter anhebt. Durch seine Vielseitigkeit gibt er unserem Offensivspiel eine noch größere Variabilität“, sagte 05-Trainer Kasper Hjulmand.

Djuricic spielte in seiner Jugend für Roter Stern Belgrad sowie Panathinaikos Athen und wechselte später über den niederländischen Erstligisten SC Heerenveen zu Benfica.

dpa

Mehr zum Thema:

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Kommentare