Ex-Bayern-Coach findet neue Anstellung

Magaths neuer Trainerjob steht fest

+
Felix Magath zieht's als Trainer nach China.

Berlin - Felix Magath wandert nach China aus. Der frühere Bundesliga-Meistertrainer wird neuer Coach des chinesischen Fußball-Erstligisten Shandong Luneng Taishan FC. Das bestätigte der 62-Jährige auf seiner Facebookseite.

"Ich bin sehr interessiert am großen Aufbruch im chinesischen Fußball und werde mich und mein Team dabei intensiv und mit ganzer Kraft einbringen", kommentierte Magath. Er freue sich auf die Begegnungen mit den Menschen in China, fügte der einstige Coach des FC Bayern und des VfL Wolfsburg an. Seit seiner Beurlaubung beim englischen Zweitligisten FC Fulham im September 2014 war Magath ohne Engagement.

dpa

Von Berlin nach München: Horst Seehofers Karriere in Bildern

Von Berlin nach München: Horst Seehofers Karriere in Bildern

Protestwelle in Venezuela: Maduro droht Opposition

Protestwelle in Venezuela: Maduro droht Opposition

Wie werde ich Systemkaufmann/-frau?

Wie werde ich Systemkaufmann/-frau?

Harmonisch im Dorfbild: Neubau in regionaler Tradition

Harmonisch im Dorfbild: Neubau in regionaler Tradition

Meistgelesene Artikel

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“

Nächster Tiefschlag: Schwere Fußverletzung bei Neuer

Nächster Tiefschlag: Schwere Fußverletzung bei Neuer

Ronaldo schießt Bayern aus der Champions League

Ronaldo schießt Bayern aus der Champions League

Keine Aufholjagd in Monaco - BVB verpasst Königsklassen-Halbfinale

Keine Aufholjagd in Monaco - BVB verpasst Königsklassen-Halbfinale

Kommentare