In 90. Minute noch vorn

Trotz Podolski-Treffer: Bittere Pleite für Galatasaray

+
Abschied ohne Punkte: Lukas Podolski und Galatasaray Istanbul müssen sich bei Caykur Rizespor geschlagen geben.

Istanbul - Lukas Podolski kassiert mit Galatasaray Istanbul eine unnötige Niederlage in der Süper Lig. Bei Caykur Rizespor führt der Favorit bis in die Nachspielzeit, geht dann baden.

Trotz eines Treffers von Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat Galatasaray Istanbul in der türkischen Süper Lig eine Niederlage kassiert. Zwei Gegentreffer in der Nachspielzeit kosteten Podolski & Co. am Samstagabend beim 3:4 (1:2) im Auswärtsspiel bei Caykur Rizespor bereits sicher geglaubte drei Punkte. Podolski hatte in der 65. Minute zum zwischenzeitlichen 2:2 getroffen. Galatasaray verpasste durch die zweite Saisonniederlage zugleich den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze.

dpa

Mehr zum Thema:

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meistgelesene Artikel

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Kommentare