Kroate unterschreibt langfristig

Wie Kroos: Auch Modric verlängert bei Real Madrid

+
Weiter für Real Madrid unterwegs: Luka Modric verlängert in der spanischen Hauptstadt.

Madrid - Luka Modric hat sich langfristig an Real Madrid gebunden. Der Kroate verlängerte seinen Vertrag beim spanischen Rekordmeister vorzeitig bis 2020.

Nach dem Vertrag von Toni Kroos hat Real Madrid jetzt auch den Kontrakt des kroatischen Mittelfeld-Stars Luka Modric vorzeitig verlängert. Der neue Vertrag des 31-Jährigen gelte bis zum 30. Juni 2020, teilte der spanische Fußball-Rekordmeister am Dienstag mit. Modric war vor vier Jahren von Tottenham Hotspur zu den Königlichen gewechselt und hat mit dem Club seither zweimal die Champions League und einmal den spanischen Pokal gewonnen. Bereits Ende August hatte er betont: „Meine Mission ist Real Madrid, und das wird so lange so bleiben, wie Real Madrid mich haben will.“ Erst in der vergangenen Woche hatte der Verein den deutschen Nationalspieler Kroos vorzeitig bis 2022 an sich gebunden.

dpa

Mehr zum Thema:

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Kommentare