Knatsch zwischen Verein und Ex-Spieler

Beleidigt: Matthäus holt seinen Schuh aus FCB-Museum

+

München - Zwischen Lothar Matthäus und seinem Ex-Verein FC Bayern München kriselt es. Matthäus soll sich seinen "Goldenen Schuh" aus der Erlebniswelt der Bayern zurückgeholt haben.  

Es gibt wieder Knatsch zwischen Lothar Matthäus und seinem ehemaligen Verein, dem FC Bayern München. Der Express berichtet, dass Matthäus seinen Schuh, den er während der Fußball-Weltmeisterschaft 1990 getragen hat, wohl aus dem Bayern-Museum holen ließ. Der Schuh wurde damals vergoldet.

Matthäus' Berater sagte dem Express am Sonntag: "„Es ist richtig, dass Lothar seine Devotionalien aus der Erlebniswelt von Bayern München zurückgefordert hat.“

Wie die Zeitung berichtet, soll Matthäus beleidigt gewesen sein, weil Paul Breitner ihn nicht für das FC-Bayern-Allstar-Team nominiert habe.

sah

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare