Im Dortmunder Fußballmuseum

Löw gibt vorläufigen WM-Kader am 15. Mai bekannt

+
Bundestrainer Joachim Löw stellt seinen vorläufigen WM-Kader am 15. Mai vor. Foto: Federico Gambarini

Sotschi (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw wird den vorläufigen Kader der Fußball-Nationalmannschaft für die WM in Russland am 15. Mai bekanntgeben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur nach dem Workshop der 32 WM-Teilnehmer in Sotschi aus der DFB-Delegation.

Bereits am Tag zuvor muss dem Weltverband FIFA eine vorläufige Liste mit maximal 35 Spielern übermittelt werden. Diese Namensliste wird von der FIFA am 14. Mai aber nicht veröffentlicht.

Die Kaderbekanntgabe soll am 15. Mai im Dortmunder Fußballmuseum erfolgen. Am 4. Juni läuft die Nominierungsfrist für den endgültigen Kader mit 20 Feldspielern und drei Torhütern ab. Die WM-Endrunde beginnt am 14. Juni. Titelverteidiger Deutschland bestreitet sein Auftaktspiel am 17. Juni in Moskau gegen Mexiko. Weitere Gegner in der Gruppenphase sind Schweden (23. Juni in Sotschi) und Südkorea (27. Juni in Kasan).

Informationen zum Workshop

WM-Spielplan

WM-Teilnehmer

Infos zu WM-Spielorten und dem WM-Gastgeberland

Liste mit den Team-Repräsentanten in Sotschi

Sportliche Leistung der Nationalmannschaft

Terminplan Nationalmannschaft

Spielplan Nationalmannschaft

Team hinter dem Team

Infos zum deutschen WM-Quartier

Infos zum Trainingslager in Südtirol

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Meistgelesene Artikel

Jürgen Klinsmann und seine Trainer-Lizenz: Sitzt er gegen Bayern auf der Bank? DFB und DFL haben entschieden

Jürgen Klinsmann und seine Trainer-Lizenz: Sitzt er gegen Bayern auf der Bank? DFB und DFL haben entschieden

800 Millionen?! Darum scheiterte der BMW-Deal mit dem FC Bayern - Audi-Sponsoring hat Folgen für FCB-Stars

800 Millionen?! Darum scheiterte der BMW-Deal mit dem FC Bayern - Audi-Sponsoring hat Folgen für FCB-Stars

Nach Bundesliga-Regeländerung spaltet Schiedsrichter-Chef den Doppelpass: „Wenn man sich die Szene genau ansieht“

Nach Bundesliga-Regeländerung spaltet Schiedsrichter-Chef den Doppelpass: „Wenn man sich die Szene genau ansieht“

Nübel-Krach beim FC Bayern - Salihamidzic erteilt einer Option klare Absage: „Komplett ausgeschlossen“ 

Nübel-Krach beim FC Bayern - Salihamidzic erteilt einer Option klare Absage: „Komplett ausgeschlossen“ 

Kommentare