Nur noch 14 Feldspieler

Löw gehen die Spieler aus - auch Schürrle fehlt

+
Andre Schürrle fällt gegen Irland aus.

Gelsenkirchen - Bundestrainer Joachim Löw muss kurz vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Irland einen weiteren Ausfall verkraften.

André Schürrle steht für die Partie am Dienstagabend in Gelsenkirchen wegen einer Grippe nicht zur Verfügung, teilte der DFB mit. Da Löw auch weiterhin auf eine Nachnominierung verzichten will, hat er nur noch vier Feldspieler für mögliche Einwechslungen zur Verfügung. Durch den Ausfall Schürrles steigen die Chancen des Schalkers Julian Draxler auf einen Starteinsatz in seinem Heimstadion. Insgesamt muss Löw aktuell auf acht eingeplante Akteure wegen Verletzungen oder Erkrankungen verzichten.

Presse: "Jogis WM-Helden rauschen in den WM-Kater"

Presse: "Jogis WM-Helden rauschen in den WM-Kater"

dpa

Mehr zum Thema:

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare