Liverpool verliert bei Newcastle

+
Torschütze Ayoze Perez springt seinem Keeper Tim Krul nach Sieg in die Arme. Foto: Lindsey Parnaby

Newcastle (dpa) - Der FC Liverpool hat in der englischen Premier League den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen. Mit dem 0:1 (0:0) bei Newcastle United bleibt der Vizemeister der Vorsaison weiter hinter den Europapokalplätzen.

Ayoze Pérez erzielte in der 73. Minute den entscheidenden Treffer für Newcastle, das den dritten Sieg nacheinander feierte. Liverpools Neuzugang Mario Balotelli wartet auch nach der achten Ligapartie auf seinen ersten Treffer. Für die Reds war es am zehnten Spieltag schon die vierte Niederlage.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining

Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Medienbericht: Wagner erhält Freigabe - Hat 1899 schon einen Nachfolger?

Medienbericht: Wagner erhält Freigabe - Hat 1899 schon einen Nachfolger?

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Nach Italiens WM-Aus: Dieser Trainer soll Ventura ablösen

Nach Italiens WM-Aus: Dieser Trainer soll Ventura ablösen

WM der Frustierten? US-Verband denkt über Gegen-Veranstaltung nach

WM der Frustierten? US-Verband denkt über Gegen-Veranstaltung nach

Kommentare