Ehre für den Torjäger

Lewandowski zum siebten Mal in Folge Polens Fußballer des Jahres

+
Robert Lewandowski ist wieder mal Polens Bester.

Stürmerstar Robert Lewandowski arbeitet in seinem Heimatland Polen weiter an seinem Legendenstatus.

Warschau - Der Torjäger von Rekordmeister Bayern München setzte sich zum siebten Mal in Folge bei der Wahl zum Fußballer des Jahres durch, die seit 1973 durch das Fachmagazin Pilka Nozna ausgerichtet wird.

Für die polnische Nationalmannschaft schoss der 29-Jährige in der WM-Qualifikation 15 Tore und führte sein Heimatland als Gruppenerster zur Endrunde in Russland.

„Es ist eine große Ehre, zum siebten Mal Fußballspieler des Jahres zu werden“, kommentierte der Kapitän der polnischen Nationalmannschaft auf der Internetseite des FC Bayern.

Das könnte Sie auch interessieren

Schau der Besten in Verden

Schau der Besten in Verden

Von Handwerk und Hochprozentern: Trend zu Craft-Spirituosen

Von Handwerk und Hochprozentern: Trend zu Craft-Spirituosen

Schmelzer schießt Dortmund in Bergamo ins Achtelfinale

Schmelzer schießt Dortmund in Bergamo ins Achtelfinale

Elfter Markt der Möglichkeiten im Weyher Rathaus

Elfter Markt der Möglichkeiten im Weyher Rathaus

Meistgelesene Artikel

Drama in der Bundesliga: Frankfurter Fan stirbt im Stadion

Drama in der Bundesliga: Frankfurter Fan stirbt im Stadion

„2018 und ihr macht Affenlaute?“ - BVB-Profi schimpft über Atalanta-Fans

„2018 und ihr macht Affenlaute?“ - BVB-Profi schimpft über Atalanta-Fans

Hummels mit Medien-Kritik: "Wir werden uns mit Nichtssagendem abfinden müssen"

Hummels mit Medien-Kritik: "Wir werden uns mit Nichtssagendem abfinden müssen"

Bayern fast durch: Klarer Sieg gegen Besiktas Istanbul

Bayern fast durch: Klarer Sieg gegen Besiktas Istanbul

Kommentare