Ehre für den Torjäger

Lewandowski zum siebten Mal in Folge Polens Fußballer des Jahres

+
Robert Lewandowski ist wieder mal Polens Bester.

Stürmerstar Robert Lewandowski arbeitet in seinem Heimatland Polen weiter an seinem Legendenstatus.

Warschau - Der Torjäger von Rekordmeister Bayern München setzte sich zum siebten Mal in Folge bei der Wahl zum Fußballer des Jahres durch, die seit 1973 durch das Fachmagazin Pilka Nozna ausgerichtet wird.

Für die polnische Nationalmannschaft schoss der 29-Jährige in der WM-Qualifikation 15 Tore und führte sein Heimatland als Gruppenerster zur Endrunde in Russland.

„Es ist eine große Ehre, zum siebten Mal Fußballspieler des Jahres zu werden“, kommentierte der Kapitän der polnischen Nationalmannschaft auf der Internetseite des FC Bayern.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion über Unglücksbrücke in Genua hält an

Diskussion über Unglücksbrücke in Genua hält an

Fernbus auf Weg von Schweden nach Berlin verunglückt

Fernbus auf Weg von Schweden nach Berlin verunglückt

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Meistgelesene Artikel

Leverkusen macht sich über Arsenals Star-Keeper lustig - Tweet geht komplett nach hinten los

Leverkusen macht sich über Arsenals Star-Keeper lustig - Tweet geht komplett nach hinten los

Viel „Quatsch“: Kroos kritisiert Özil scharf

Viel „Quatsch“: Kroos kritisiert Özil scharf

Dieser Ex-Bayern-Star wird Experte beim „Doppelpass“

Dieser Ex-Bayern-Star wird Experte beim „Doppelpass“

Wahnsinn in der Europa League: Irre Aufholjagd in Unterzahl nach 0:4-Klatsche im Hinspiel

Wahnsinn in der Europa League: Irre Aufholjagd in Unterzahl nach 0:4-Klatsche im Hinspiel

Kommentare