Ehre für den Torjäger

Lewandowski zum siebten Mal in Folge Polens Fußballer des Jahres

+
Robert Lewandowski ist wieder mal Polens Bester.

Stürmerstar Robert Lewandowski arbeitet in seinem Heimatland Polen weiter an seinem Legendenstatus.

Warschau - Der Torjäger von Rekordmeister Bayern München setzte sich zum siebten Mal in Folge bei der Wahl zum Fußballer des Jahres durch, die seit 1973 durch das Fachmagazin Pilka Nozna ausgerichtet wird.

Für die polnische Nationalmannschaft schoss der 29-Jährige in der WM-Qualifikation 15 Tore und führte sein Heimatland als Gruppenerster zur Endrunde in Russland.

„Es ist eine große Ehre, zum siebten Mal Fußballspieler des Jahres zu werden“, kommentierte der Kapitän der polnischen Nationalmannschaft auf der Internetseite des FC Bayern.

Das könnte Sie auch interessieren

FC Bayern siegt in Athen - Robben: "Sehr wichtig"

FC Bayern siegt in Athen - Robben: "Sehr wichtig"

Erdogan nennt Khashoggis Tötung "barbarischen Mord"

Erdogan nennt Khashoggis Tötung "barbarischen Mord"

Fotostrecke: So lief der Werder-Test gegen Arminia Bielefeld

Fotostrecke: So lief der Werder-Test gegen Arminia Bielefeld

Russland: US-Ausstieg aus Abrüstungsabkommen wäre riskant

Russland: US-Ausstieg aus Abrüstungsabkommen wäre riskant

Meistgelesene Artikel

Hamburger SV schmeißt Trainer Titz heraus - Bekannter Nachfolger steht fest

Hamburger SV schmeißt Trainer Titz heraus - Bekannter Nachfolger steht fest

Neuer Bundestrainer: Diese Kandidaten könnten Nachfolger von Jogi Löw werden

Neuer Bundestrainer: Diese Kandidaten könnten Nachfolger von Jogi Löw werden

Nations League: Bitter - ein zweifelhafter Elfmeter bringt Deutschland die nächste Pleite

Nations League: Bitter - ein zweifelhafter Elfmeter bringt Deutschland die nächste Pleite

Thomas Müller verbringt Halbzeitpause in der Kabine, statt sich aufzuwärmen  - Aus diesem Grund

Thomas Müller verbringt Halbzeitpause in der Kabine, statt sich aufzuwärmen  - Aus diesem Grund

Kommentare