Argentinier soll kommen

BVB vor Verpflichtung von nächstem Super-Youngster

+
Der BVB steht offenbar vor der Verpflichtung eines weiteren talentierten Spielers.

Borussia Dortmund wird wohl bald Leonardo Balerdi unter Vertrag nehmen. Der Argentinier soll nächste Woche zum Medizincheck beim BVB erscheinen.

Dortmund - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund steht laut der Sport Bild zufolge vor der Verpflichtung eines weiteren Top-Talents. 

Demnach wird der argentinische Abwehrspieler Leonardo Balerdi Anfang der kommenden Woche beim BVB zum Medizincheck erwartet. Der 19-Jährige vom Copa-Libertadores-Finalisten Boca Juniors Buenos Aires soll 16 Millionen Euro kosten.

Lesen Sie auch:  Kampf der Gegensätze: Die Konkurrenten Alcácer und Götze

Balerdi wäre in Dortmund ein möglicher Ersatz für den verletzten Innenverteidiger Manuel Akanji, der wegen seiner Hüftprobleme nicht mit ins Spanien-Trainingslager gereist war.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Empörte Angehörige im Loveparade-Prozess

Empörte Angehörige im Loveparade-Prozess

Reise-Anbieter mühen sich um Barrierefreiheit

Reise-Anbieter mühen sich um Barrierefreiheit

Mitbewohner von Attentäter Amri: Habe früh vor ihm gewarnt

Mitbewohner von Attentäter Amri: Habe früh vor ihm gewarnt

May offen für Nachverhandlungen zum Brexit-Abkommen

May offen für Nachverhandlungen zum Brexit-Abkommen

Meistgelesene Artikel

Ticker: FC Bayern zittert sich im Telekom Cup 2019 zum Sieg

Ticker: FC Bayern zittert sich im Telekom Cup 2019 zum Sieg

Bundesliga-Spielerfrau bekommt obszöne Bilder - und reagiert ganz speziell darauf

Bundesliga-Spielerfrau bekommt obszöne Bilder - und reagiert ganz speziell darauf

Schon wieder! Rudi Völler mit völlig irrer Antwort auf Journalistenfrage

Schon wieder! Rudi Völler mit völlig irrer Antwort auf Journalistenfrage

Pech im Spiel, Glück in der Liebe: Was will uns Mesut Özil mit diesem Post sagen?

Pech im Spiel, Glück in der Liebe: Was will uns Mesut Özil mit diesem Post sagen?

Kommentare