Leicester baut Tabellenführung dank Last-Minute-Sieg aus

+
Leicester Citys Leonardo Ulloa traf in der 89. Minute zum 1:0. Foto: Tim Keeton

Leicester (dpa) - Der argentinische Fußball-Profi Leonardo Ulloa hat Spitzenreiter Leicester City in letzter Minute zum 1:0 (0:0)-Sieg gegen Norwich City geschossen.

Durch den späten Erfolg bauten die Foxes ihren Vorsprung in der englischen Premier League vorerst auf fünf Punkte aus. Allerdings können die Tottenham Hotspur (gegen Swansea) und der FC Arsenal (bei Manchester United) am Sonntag mit Erfolgen den Rückstand wieder auf zwei Zähler verkürzen.

Weiter im Aufwind ist Titelverteidiger FC Chelsea. Durch den 2:1-Erfolg beim FC Southampton kletterten die Blues mit 36 Punkten auf Rang elf und blieben unter Trainer Guus Hiddink auch im zehnten Premier-League-Match ohne Niederlage. Cesc Fabregas (75. Minute) und Branislav Ivanovic (89.) drehten mit späten Toren die Führung der Gastgeber durch Shane Long (42.).

Spielstatistik Southampton-Chelsea

Spielstatistik Leicester-Norwich

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Braunschweiger schimpfen über Elfer-Geschenk und Psychotricks

Braunschweiger schimpfen über Elfer-Geschenk und Psychotricks

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Kommentare