Belohnung ausgesetzt

Lehmann sucht gestohlene Tasche via Twitter

+
Jens Lehmann.

London/München - Jens Lehmann ist am Montag in London eine Tasche gestohlen worden. Jetzt sucht er sie via Twitter - und hat sogar eine Belohnung ausgesetzt.

Jens Lehmann (44), ehemaliger Fußball-Nationaltorhüter, nutzt seinen Twitterkanal zur Fahndung. Dem Ex-Profi wurde am Montag in London eine Tasche aus einem roten Fiat 500 gestohlen. Lehmann gab daraufhin den Standort des Fahrzeugs zum Zeitpunkt der Tat an und lobte bei Rückgabe der Tasche samt Inhalt einen Finderlohn in Höhe von 2000 Pfund (2444 Euro) aus. „Bitte kontaktiert mich über Twitter!“, schrieb Lehmann.

sid

"Alle schrecklich außer Marcel Reif": Die beliebtesten Fußball-Meinungen

"Alle schrecklich außer Marcel Reif": Die beliebtesten Fußball-Meinungen

Mehr zum Thema:

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Meistgelesene Artikel

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare