Erst zur Pause eingewechselt

Lazio Rom siegt dank Klose-Tor

+
Der zur Pause eingewechselte Miroslav Klose hat mit seinem Treffer Lazio Rom einen 2:1-Sieg gegen den FC Turin beschert.

Rom - Der zur Pause eingewechselte Miroslav Klose hat mit seinem Treffer Lazio Rom einen 2:1-Sieg gegen den FC Turin beschert.

Damit verbesserte sich Lazio am achten Spieltag der italienischen Serie A auf Platz fünf der Tabelle. Das Team aus Rom hat nun sieben Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Juventus Turin (22). Für Fußball-Weltmeister Klose war es der erste Treffer in dieser Spielzeit in der italienischen Eliteliga. Lucas Biglia (15.) hatte die Führung für die Hausherren besorgt. Der zwischenzeitliche Ausgleich gelang Alexander Farnerud (53.). Klose erzielte dann den Siegtreffer nach einer Stunde.

dpa

30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession

30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Meistgelesene Artikel

Braunschweiger schimpfen über Elfer-Geschenk und Psychotricks

Braunschweiger schimpfen über Elfer-Geschenk und Psychotricks

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare