Wegen Sicherheitsbedenken

Lautern-Testspiel kurzfristig abgesagt

+
FCK-Coach Kosta Runjaic.

Kaiserslautern - Das für diesen Donnerstag geplante Testspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den französischen Zweitligisten FC Metz ist wegen „Sicherheitsbedenken der örtlichen Polizei“ abgesagt worden.

Das teilte der Fußball-Zweitligist am Mittwoch mit. Aufgrund der kurzfristigen Entscheidung sei es leider nicht möglich gewesen, auf einen Ersatzspielort auszuweichen. Der neue FCK-Coach Kosta Runjaic hatte die Partie nutzen wollen, um sein Team weiter kennenzulernen. Die Begegnung sollte im französischen Forbach stattfinden.

dpa

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Papadopoulos zum Medizincheck in Hamburg

Papadopoulos zum Medizincheck in Hamburg

Kommentare