Lange Pause für HSV-Torhüter Drobny

+
HSV-Torwart Jaroslav Drobny zog sich eine Schultereckgelenkssprengung zu. Foto: Uwe Anspach

Malente (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV muss beim Saisonfinale gegen den FC Schalke 04 und auch längere Zeit danach auf Jaroslav Drobny verzichten.

Der 35 Jahre alte Ersatztorwart erlitt im Trainingslager in Malente eine Schultereckgelenkssprengung und fällt zehn Wochen aus, teilte der abstiegsgefährdete Club via Twitter mit. Die Hamburger Nummer 3, Alexander Brunst, ist bereits nach Malente nachgereist. Er wird auch am Samstag (15.30 Uhr) gegen Schalke als zweiter Mann hinter René Adler auf der Bank sitzen.

Mehr zum Thema:

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession

30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession

Meistgelesene Artikel

Braunschweiger schimpfen über Elfer-Geschenk und Psychotricks

Braunschweiger schimpfen über Elfer-Geschenk und Psychotricks

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare