Schock für Wolfsburg

Kreuzbandriss! Vieirinha fällt lange aus

+
Vieirinha wird verletzt vom Spielfeld getragen

Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg hat den Zweitrunden-Sieg im DFB-Pokal gegen den VfR Aalen (2:0) teuer bezahlt. Vieirinha  erlitt in der 31. Minute ohne Einwirkung eines Gegenspielers einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie.

Dem Portugiesen, der zuletzt auf der rechten Außenbahn überzeugt hatte, droht eine Zwangspause von sechs Monaten. Die Entscheidung, wann und wo Vieirinha operiert wird, fällt in den kommenden Tagen.

„Das ist sowohl für Vieirinha selbst als auch für uns alle sehr bitter“, sagte Klub-Manager Klaus Allofs und ergänzte: „Wir wünschen ihm, dass er bald wieder fit wird und werden alles für einen optimalen Verlauf der Rehaphase tun.“

Vieirinha meinte, er hätte „sofort gespürt, dass mit dem Knie etwas nicht in Ordnung“ sei. „Es wird eine harte Zeit für mich, aber ich weiß auch, dass meine Familie, meine Mannschaftskameraden und unsere Fans hinter mir stehen und mir die nötige Kraft geben werden, das Rehaprogramm zu absolvieren, um schnell wieder zurückzukommen“, sagte der Offensivspieler.

sid

Die besten Fan-Choreographien in Europas Stadien

Die besten Fan-Choreographien in Europas Stadien

Feuer im Wohnhaus in Warpe 

Feuer im Wohnhaus in Warpe 

Neue Möbel für offene Grundrisse

Neue Möbel für offene Grundrisse

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Kommentare