Lange Pause für den Verteidiger

Subotic erfolgreich operiert

+
Nach seinem Kreuzbandriss gegen den VfL Wolfsburg ist Neven Subotic erfolgreich operiert worden

Dortmund - Neven Subotic vom deutschen Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund ist am Mittwoch in der Klinik am Isar-Park in Plattling erfolgreich operiert worden.

Bei dem anderthalbstündigen Eingriff wurde bei dem Innenverteidiger das Innenband und die komplette hintere Kapsel anatomisch rekonstruiert. In zwei Monaten soll entschieden werden, ob das fast komplett gerissene hintere Kreuzband ebenfalls operiert werden muss.

Subotic hatte sich die Verletzung am vergangenen Samstag im Spiel beim VfL Wolfsburg (1:2) zugezogen. Er wird dem BVB in der laufenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Kommentare