Umfrage

Knapp 40 Prozent erwarten erneutes Bayern-Triple

München - Angesichts der Dominanz des FC Bayern in der Bundesliga rechnet mehr als ein Drittel der Deutschen sogar mit dem erneuten Triple-Gewinn der Münchner.

39 Prozent der Bundesbürger erwarten laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur, dass sich der deutsche Fußball-Rekordmeister die Titel in der Bundesliga, im DFB-Pokal und in der Champions League sichert. Dies war den Bayern schon 2013 gelungen. 28 Prozent glauben nicht, dass das Team von Trainer Pep Guardiola in allen drei Wettbewerben triumphiert. 33 Prozent der 1003 Befragten gaben keine Meinung ab.

In der Liga liegen die Münchner vor dem Rückrundenstart mit elf Punkten vor dem VfL Wolfsburg, der am Freitag auch der erste Kontrahent nach der Winterpause ist. In der europäischen Königsklasse steht das Achtelfinalduell mit Schachtjor Donezk aus der Ukraine an, im DFB-Pokal geht es in der Runde der besten 16 gegen den Zweitligisten Eintracht Braunschweig. „Wir haben eine Mannschaft, die alles gewinnen kann“, hatte Mittelfeldspieler Franck Ribéry zuletzt mit Blick auf die Rückrunde erklärt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Kommentare