Klopps FC Liverpool verliert Testspiel gegen Chelsea

+
Gary Cahill köpfte in der 10. Minute den Siegtreffer für den FC Chelsea. Foto: Mike Nelson

Pasadena (dpa) - Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool die erste Niederlage in der Saison-Vorbereitung kassiert. Die Reds verloren auf der USA-Tour in Pasadena gegen den englischen Premier-League-Konkurrenten FC Chelsea mit 0:1 (0:1).

Das Tor für die neue Mannschaft des italienischen Fußball-Trainers Antonio Conte erzielte Abwehrspieler Gary Cahill in der 10. Minute. Der Ex-Augsburger Ragnar Klavan musste bei seinem Debüt nach einem harten Foul von Cesc Fabregas verletzt den Platz verlassen, der Spanier bekam dafür die Rote Karte (70.). Während beim FC Liverpool der frühere Mainzer Loris Karius in der Startelf stand und 90 Minuten durchspielte, kam EM-Teilnehmer Emre Can noch nicht zum Einsatz.

Mehr zum Thema:

Hexen und Teufel treiben im Harz den Winter aus

Hexen und Teufel treiben im Harz den Winter aus

Besuch in Saudi-Arabien: Merkel sieht Fortschritte mit Riad

Besuch in Saudi-Arabien: Merkel sieht Fortschritte mit Riad

Vettel muss Bottas Vortritt lassen - WM-Führung ausgebaut

Vettel muss Bottas Vortritt lassen - WM-Führung ausgebaut

FDP verabschiedet Wahlprogramm

FDP verabschiedet Wahlprogramm

Meistgelesene Artikel

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Anschlagsopfer Bartra feiert Messi - und wird dafür übel beschimpft

Anschlagsopfer Bartra feiert Messi - und wird dafür übel beschimpft

Nach Halswirbel-Bruch: So geht es Düsseldorf-Profi Akpoguma 

Nach Halswirbel-Bruch: So geht es Düsseldorf-Profi Akpoguma 

Fünf Tore in 19 Minuten: Lazio schießt Palermo ab

Fünf Tore in 19 Minuten: Lazio schießt Palermo ab

Kommentare