Welttrainer-Wahl

Klopp: "Ich gönne das Heynckes von Herzen"

+
Jupp Heynckes.

Zürich - Wenige Stunden vor der Bekanntgabe des Welttrainers 2013 hat sich der nominierte Dortmund-Coach Jürgen Klopp für seinen Konkurrenten Jupp Heynckes als Sieger ausgesprochen.

„Das war die großartigste Leistung eines Trainers, an die ich mich erinnern kann“, sagte Klopp am Montag in Zürich über den Triple-Triumph von Heynckes mit dem FC Bayern München in der Vorsaison. „Ich gönne ihm das von Herzen. Ich hoffe, dass die Leute so viel Sachverstand bewiesen haben und ihm diesen Preis verliehen haben“, sagte Klopp.

Neben Heynckes und Klopp ist auch noch Manchester Uniteds Ex-Coach Sir Alex Ferguson nominiert, der aus privaten Gründen aber nicht an der Pressekonferenz vor der Gala des Fußball-Weltverbandes FIFA teilnehmen konnte. Heynckes äußerte sich höflich zurückhaltend. „Ich habe in fast 50 Jahren im Fußball alles erlebt, natürlich ist es schön, heute hier zu sein“, sagte er. Klopp selbst rechnet sich überhaupt keine Siegchancen aus. „Ich bin eigentlich nur hier, um dem Jupp als einer der ersten gratulieren zu können“, scherzte er.

dpa

Alle Weltfußballer seit 1982

2013: Cristiano Ronaldo (Portugal) © AFP
2012 Lionel Messi (Argentinien)
2012 Lionel Messi (Argentinien) © AP
2011 Lionel Messi (Argentinien)
2011 Lionel Messi (Argentinien) © dpa
2010 Lionel Messi (Argentinien)
2010 Lionel Messi (Argentinien) © Getty
2009 Lionel Messi (Argentinien) © Getty
2008 Cristiano Ronaldo (Portugal) © Getty
2007 Kaka (Brasilien) © Getty
2006 Fabio Cannavaro (Italien) © Getty
2005 Ronaldinho (Brasilien) © Getty
2004 Ronaldinho (Brasilien) © Getty
2003 Ronaldo (Brasilien) © Getty
2002 Zinedine Zidane (Frankreich) © Getty
2001 Luis Figo (Portugal) © Getty
2000 Zinedine Zidane (Frankreich) © Getty
1999 Rivaldo (Brasilien) © Getty
1998 Zinedine Zidane (Frankreich) © Getty
1997 Ronaldo (Brasilien) © Getty
1996 Ronaldo (Braslien) © Getty
1995 George Weah (Liberia) © Getty
1994 Romario (Brasilien) © Getty
1993 Roberto Baggio (Italien) © Getty
1992 Marco van Basten (Niederlande) © Getty
1991 Lothar Matthäus (Deutschland) © Getty
1990 Lothar Matthäus (Deutschland) © Getty
1989 Ruud Gullit (Niederlande) © Getty
1988 Marco van Basten (Niederlande) © Getty
1987 Ruud Gullit (Niederlande) © Getty
1986 Michel Platini (Frankreich) © Getty
1985 Michel Platini (Frankreich) © Getty
1984 Diego Maradona (Argentinien) © Getty
1983 Zico (Brasilien) © Getty
1982 Paolo Rossi (Italien) © Getty

Das könnte Sie auch interessieren

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Mühlentag an der Stührmühle

Mühlentag an der Stührmühle

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Mühlenfest in Eystrup

Mühlenfest in Eystrup

Meistgelesene Artikel

"Als wären die anderen Vollidioten" - Jetzt geht Löw auf Wagner los

"Als wären die anderen Vollidioten" - Jetzt geht Löw auf Wagner los

Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation

Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation

Ralph Hasenhüttl nicht mehr Trainer von RB Leipzig - auf eigenen Wunsch

Ralph Hasenhüttl nicht mehr Trainer von RB Leipzig - auf eigenen Wunsch

Heynckes mit deutlichen Worten zum Rücktritt von Sandro Wagner aus der DFB-Elf

Heynckes mit deutlichen Worten zum Rücktritt von Sandro Wagner aus der DFB-Elf

Kommentare