Klare Worte vom BVB-Coach

Klopp: "Bayern weiter beste Mannschaft der Welt"

+
Jürgen Klopp.

Dortmund - Trainer Jürgen Klopp sieht Borussia Dortmund im Pokalfinale gegen Bayern München trotz des Champions-League-Aus des deutschen Rekordmeisters gegen Real Madrid (0:1/0:4) nicht in der Favoritenrolle.

„Bayern ist für mich die beste Mannschaft der Welt. Dieses Spiel gegen Madrid hat nichts an der Favoritenstellung geändert“, sagte Klopp mit Blick auf das Endspiel am 17. Mai in Berlin.

Zunächst richtet der BVB seine Konzentration aber auf die abschließenden Bundesligaspiele am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen 1899 Hoffenheim und am 10. Mai bei Hertha BSC. „Wir spielen die Bundesligasaison maximal konzentriert zu Ende, dann haben wir eine Woche Zeit, um uns auf das Pokalfinale vorzubereiten“, meinte Klopp.

Das Comeback von Marcel Schmelzer rückt näher. Der Linksverteidiger gehört nach über sechswöchiger Verletzungspause erstmals wieder zum BVB-Aufgebot für das Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr). Der von einem Muskelfaserriss im Schambeinbereich genesene Profi gilt als Kandidat für die Startelf, weil auch sein Vertreter Erik Durm zuletzt angeschlagen war. Dagegen muss Trainer Jürgen Klopp auf den verletzten Kapitän Sebastian Kehl sowie auf die erkrankten Oliver Kirch und Marian Sarr verzichten.

Beim letzten Heimspiel der Saison steht Robert Lewandowski im Fokus. Der im Sommer zum FC Bayern wechselnde Torjäger wird von der Vereinsführung vor der Partie verabschiedet. „Er ist als Super-Stürmer gekommen und verlässt uns als Weltklasse-Stürmer“, schwärmte Klopp.

Die sportliche Brisanz der Partie hält sich in Grenzen. Der Borussia ist der zweite Tabellenrang nicht mehr zu nehmen. Doch mit Blick auf das Pokalfinale am 17. Mai in Berlin gegen den deutschen Meister aus München will Klopp die Spannung im Team hochhalten: „Wir spielen die Saison mit voller Konzentration zu Ende.“

sid/dpa

Die Ausraster des Jürgen Klopp - eine Chronologie

Die Ausraster des Jürgen Klopp - eine Chronologie

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Dieser Bundesligist verhandelt offenbar mit BVB-Coach Tuchel

Dieser Bundesligist verhandelt offenbar mit BVB-Coach Tuchel

Kommentare