Ex-Bundestrainer schwärmt

Klinsmann: "Ballack war ein Klasse-Capitano"

+
Jürgen Klinsmann (l.) mit DFB-Kapitän Michael Ballack während der WM 2006.

Washington - Der frühere Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat Ex-Nationalspieler Michael Ballack vor dessen Abschiedsspiel am Mittwoch in Leipzig in den höchsten Tönen gelobt.

"Ich wäre wahnsinnig gerne dabei gewesen", sagte der US-Coach am Freitag in Washington, wo er am Sonntag auf Deutschland trifft: "Weil Michael derjenige war, der das Sommermärchen ganz ganz entscheidend mitgeprägt hat. Er war ein Weltklassespieler, eine tolle Persönlichkeit, meine rechte Hand und ein Klasse-Capitano."

DFB: Philipp Lahm und die deutschen WM-Kapitäne

Ballack, Lahm und die ehrenwerten Herren: Alle deutschen WM-Kapitäne

Deshalb freut sich Klinsmann, "dass er sich mit Stil und einem Abschiedsspiel verabschiedet und nicht leise von der Bühne geht. Ich wünsche ihm einen Super-Abschied und nur das Allerbeste für seine nächsten Schritte der Karriere nach der Karriere."

SID

Mehr zum Thema:

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Afrika-Cup: Gabun verpasst trotz Aubameyang-Tor Auftaktsieg

Afrika-Cup: Gabun verpasst trotz Aubameyang-Tor Auftaktsieg

Schalke verliert Generalprobe bei Badstuber-Debüt

Schalke verliert Generalprobe bei Badstuber-Debüt

Kommentare