Khedira muss mindestens zwei Wochen pausieren

+
Sami Khedira ist an der Wade verletzt. Foto: Andreas Gebert

Turin (dpa) - Fußball-Nationalspieler Sami Khedira muss im Saison-Endspurt eine Zwangspause bei Juventus Turin einlegen. Der Mittelfeldspieler werde wegen einer Zerrung im linken Wadenmuskel die zwei verbleibenden Saisonspiele in der Serie A verpassen, teilte der italienische Meister mit.

Auch sein Einsatz im Pokalfinale gegen den AC Mailand am 21. Mai ist demnach fraglich und hängt von den Ergebnissen weiterer medizinischer Tests in den kommenden Wochen ab. Damit erscheint auch offen, ob Khedira rechtzeitig zum Start der EM-Vorbereitung wieder fit ist. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw startet am 23. Mai ins EM-Trainingslager in der Schweiz.

Mitteilung von Juventus - englisch

Istanbul: 38 Tote und viele Verletzte

Istanbul: 38 Tote und viele Verletzte

Luftangriffe vertreiben IS wieder aus Palmyra

Luftangriffe vertreiben IS wieder aus Palmyra

Terror in Istanbul: Zahl der Todesopfer steigt auf 38

Terror in Istanbul: Zahl der Todesopfer steigt auf 38

Bereits sieben Tote nach Zug-Inferno in Bulgarien

Bereits sieben Tote nach Zug-Inferno in Bulgarien

Meistgelesene Artikel

Sieben Verträge enden: FC Bayern stellt Weichen

Sieben Verträge enden: FC Bayern stellt Weichen

Werder knackt Berliner Festung

Werder knackt Berliner Festung

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

FC Bayern besiegt Atlético Madrid dank Lewandowski

FC Bayern besiegt Atlético Madrid dank Lewandowski

Kommentare