Als Ersatz für verletzten Fabian

Vertrag aufgelöst: Boateng wohl vor Wechsel in die Bundesliga

+
Nächste Station Frankfurt? Kevin-Prince Boateng hat seinen Vertrag bei UD Las Palmas aufgelöst.

Kevin-Prince Boateng steht offenbar vor der Rückkehr in die Bundesliga. Der Halbbruder von Jerome Boateng hat seinen Vertrag bei Las Palmas aufgelöst und wird in Frankfurt gehandelt.

Frankfurt - Der frühere Bundesliga-Profi Kevin-Prince Boateng steht vor einer Rückkehr in die deutsche Eliteklasse. Trainer Niko Kovac von Eintracht Frankfurt bestätigte am Mittwoch mehrere Medienberichte, wonach die Hessen den 30-Jährigen verpflichten wollen. Boateng soll den Mexikaner Marco Fabian ersetzen. Der Mittelfeldspieler fällt wegen einer Wirbelsäulen-Verletzung zwei Monate aus.

"Ich kann bestätigen, dass wir uns mit dem Namen Kevin-Prince Boateng beschäftigt haben und auch beschäftigen. Wir haben Fabian verloren und schauen uns auf dem Markt um", sagte Kovac: "Ich kenne Boateng. Man muss ja nur mal schauen, wo er in den letzten Jahren gespielt hat. Über seine fußballerischen Qualitäten muss man nicht diskutieren."

Boateng löst Vertrag in Spanien auf

Zuvor hatte Boateng seinen Vertrag mit dem spanischen Erstligisten UD Las Palmas aufgelöst. Wie der Klub mitteilte, bat Boateng aus persönlichen Gründen um die vorzeitige Beendigung der Zusammenarbeit. Boateng hatte seinen Kontrakt erst im Mai um drei weitere Jahre bis 2020 verlängert.

Boateng, Halbbruder des deutschen Weltmeisters Jerome Boateng, war im Sommer 2016 vom AC Mailand zu dem Team auf die Kanaren gewechselt. Zuvor war der ehemalige ghanaische Nationalspieler für Hertha BSC, Borussia Dortmund und Schalke 04 aktiv.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Hitzewelle: 14 Tricks, wie Sie im Büro weniger schwitzen

Hitzewelle: 14 Tricks, wie Sie im Büro weniger schwitzen

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Schützenfest in Kirchlinteln

Schützenfest in Kirchlinteln

Frau hinterrücks vor Zug gestoßen - Mann war polizeibekannt

Frau hinterrücks vor Zug gestoßen - Mann war polizeibekannt

Meistgelesene Artikel

Bundesliga-Testspiele im Live-Ticker: Werder Bremen gegen den 1. FC Köln und VfL Osnabrück

Bundesliga-Testspiele im Live-Ticker: Werder Bremen gegen den 1. FC Köln und VfL Osnabrück

Mitten in der Schalker Saison-Vorbereitung: Für einen Spieler geht es schon um Alles

Mitten in der Schalker Saison-Vorbereitung: Für einen Spieler geht es schon um Alles

Eurosport verkauft Bundesliga-Rechte an Konkurrenten - Der erhöht direkt die Preise

Eurosport verkauft Bundesliga-Rechte an Konkurrenten - Der erhöht direkt die Preise

Mesut Özil mit blonder, neuer Frisur - jetzt trifft er sein „Double“

Mesut Özil mit blonder, neuer Frisur - jetzt trifft er sein „Double“

Kommentare