Langfristiger Vertrag für 29-Jährigen

Kehrtwende: Ramos verlängert bei Real

+
Mit Spanien Welt- und Europameister: Reals Verteidiger Sergio Ramos. 

Madrid - Lange war über einen Abgang von Reals Sergio Ramos spekuliert worden. Nun kommt es zur Kehrtwende. Für seinen neuen Vertrag wird Ramos fürstlich entlohnt. 

Der spanische Welt- und Europameister Sergio Ramos bleibt Real Madrid treu. Der 29 Jahre alte Abwehrspieler hat am Montag seinen Vertrag bei den Königlichen bis 2020 verlängert. Der Führungsspieler soll ein fürstliches Salär von jährlich rund neun Millionen Euro netto einstreichen. Ramos' bisheriger Vertrag war bis Sommer 2017 datiert.

Ramos war zuletzt mit dem englischen Rekordmeister Manchester United, Klub von DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger, in Verbindung gebracht worden. Allerdings hatte sich auch Real-Trainer Rafael Benitez klar gegen einen möglichen Wechsel des Abwehrspielers positioniert.

sid

Mehr zum Thema:

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Kommentare