Kehrtwende

Olic will nun doch in Wolfsburg bleiben

+
Ivica Olic.

Wolfsburg - Im Poker zwischen Stürmer Ivica Olic (34) und dem VfL Wolfsburg deutet sich eine Wende an. Olic will nun anscheinend doch seinen Vertrag beim Tabellenfünften der Bundesliga verlängern.

„Er hat mir gesagt, dass er bleiben möchte“, erklärte Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking. Zwischenzeitlich wollte Olic zu Stoke City in die Premier League wechseln, weil die Engländer dem Kroaten einen Zweijahresvertrag angeboten hatten. Wolfsburg lockte lediglich mit einem Einjahresvertrag plus Option.

Nun sollen die „Wölfe“ ihre Offerte für den zwölfmaligen Torschützen der laufenden Saison auf zwei Jahre verlängert haben. „Das kann ich nicht bestätigen“, sagte Wolfsburgs Sportdirektor Klaus Allofs. „Was ich bestätigen kann, ist, dass Ivica Olic in seiner Meinungsbildung ein großes Stück vorangekommen ist“, sagte Allofs, der in den kommenden Tagen mit einer Klärung der Personalie rechnet.

sid

Mehr zum Thema:

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare