Karlsruher SC und VfL Bochum trennen sich remis

+
Der Karlsruher SC und der VfL Bochum trennen sich 1:1-Unentschieden. Foto: Ronald Wittek

Karlsruhe (dpa) - Der Karlsruher SC wartet in der 2. Fußball-Bundesliga weiter auf seinen ersten Saisonsieg. Die Nordbadener spielten vor 14 504 Zuschauern im Wildparkstadion 1:1 (0:1) gegen den VfL Bochum und kamen damit zu ihrem zweiten Unentschieden.

Der ehemalige KSC-Profi Stefano Celozzi brachte Bochum mit einem Schuss aus rund 30 Metern in Führung (34. Minute). Dimitris Diamantakos glückte mit einem sehenswerten Hackentreffer der verdiente Ausgleich (65.). Die Gäste waren in der ersten Halbzeit leicht überlegen. Nach dem Wechsel hatte der KSC mehr Spielanteile.

KSC-Kader

Bochum-Kader

Das könnte Sie auch interessieren

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Meistgelesene Artikel

Jones kündigt Änderung für K.O.-Spiele an

Jones kündigt Änderung für K.O.-Spiele an

Ticker: Dank zwei Elfmetern! DFB-Frauen als Gruppensieger weiter

Ticker: Dank zwei Elfmetern! DFB-Frauen als Gruppensieger weiter

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Frauen-EM: DFB-Elf mühen sich zu Sieg gegen Italien 

Frauen-EM: DFB-Elf mühen sich zu Sieg gegen Italien 

Kommentare