"Ich habe ihn immer bewundert"

Kahn empfiehlt Klopp Hitzfeld als Vorbild

+
Oliver Kahn.

Hamburg - Oliver Kahn hat Trainer Jürgen Klopp von Borussia Dortmund angesichts der zuletzt häufigeren Temperamentsausbrüche den früheren BVB-Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld als Vorbild empfohlen.

„Ich musste als Torwart auch lernen, in gewissen Ausnahmezuständen die Emotionen besser zu kanalisieren“, sagte der frühere Nationalkeeper im Nachrichtenmagazin Der Spiegel und erinnerte sich seine persönliche Entwicklung bei Rekordmeister Bayern München: „Ich habe damals bei Bayern immer unseren Trainer Ottmar Hitzfeld bewundert, der hat stets die Contenance bewahrt.“

Klopp hatte zuletzt bei mehreren TV-Auftritten seiner Gereiztheit bei unbequemen Fragen freien Lauf gelassen. Im März war der BVB-Coach dabei auch mit dem heutigen ZDF-Experten Kahn, der als Profi auch durch mehrere Emotionsausbrüche in die Schlagzeilen geraten war, aneinandergeraten.

sid

Die Ausraster des Jürgen Klopp - eine Chronologie

Die Ausraster des Jürgen Klopp - eine Chronologie

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare