"Ich habe ihn immer bewundert"

Kahn empfiehlt Klopp Hitzfeld als Vorbild

+
Oliver Kahn.

Hamburg - Oliver Kahn hat Trainer Jürgen Klopp von Borussia Dortmund angesichts der zuletzt häufigeren Temperamentsausbrüche den früheren BVB-Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld als Vorbild empfohlen.

„Ich musste als Torwart auch lernen, in gewissen Ausnahmezuständen die Emotionen besser zu kanalisieren“, sagte der frühere Nationalkeeper im Nachrichtenmagazin Der Spiegel und erinnerte sich seine persönliche Entwicklung bei Rekordmeister Bayern München: „Ich habe damals bei Bayern immer unseren Trainer Ottmar Hitzfeld bewundert, der hat stets die Contenance bewahrt.“

Klopp hatte zuletzt bei mehreren TV-Auftritten seiner Gereiztheit bei unbequemen Fragen freien Lauf gelassen. Im März war der BVB-Coach dabei auch mit dem heutigen ZDF-Experten Kahn, der als Profi auch durch mehrere Emotionsausbrüche in die Schlagzeilen geraten war, aneinandergeraten.

sid

Die Ausraster des Jürgen Klopp - eine Chronologie

Die Ausraster des Jürgen Klopp - eine Chronologie

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Meistgelesene Artikel

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare