"Ich habe ihn immer bewundert"

Kahn empfiehlt Klopp Hitzfeld als Vorbild

+
Oliver Kahn.

Hamburg - Oliver Kahn hat Trainer Jürgen Klopp von Borussia Dortmund angesichts der zuletzt häufigeren Temperamentsausbrüche den früheren BVB-Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld als Vorbild empfohlen.

„Ich musste als Torwart auch lernen, in gewissen Ausnahmezuständen die Emotionen besser zu kanalisieren“, sagte der frühere Nationalkeeper im Nachrichtenmagazin Der Spiegel und erinnerte sich seine persönliche Entwicklung bei Rekordmeister Bayern München: „Ich habe damals bei Bayern immer unseren Trainer Ottmar Hitzfeld bewundert, der hat stets die Contenance bewahrt.“

Klopp hatte zuletzt bei mehreren TV-Auftritten seiner Gereiztheit bei unbequemen Fragen freien Lauf gelassen. Im März war der BVB-Coach dabei auch mit dem heutigen ZDF-Experten Kahn, der als Profi auch durch mehrere Emotionsausbrüche in die Schlagzeilen geraten war, aneinandergeraten.

sid

Die Ausraster des Jürgen Klopp - eine Chronologie

Die Ausraster des Jürgen Klopp - eine Chronologie

Das könnte Sie auch interessieren

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Meistgelesene Artikel

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Kommentare