Juve souverän: 2:1 gegen Bergamo

+
Juventus gewinnt in der Liga vor dem Dortmund-Spiel in der Champions League. Foto: Alessandro Di Marco

Turin (dpa) - Der italienische Fußballmeister Juventus Turin hat vier Tage vor dem Champions-League-Duell mit Borussia Dortmund seine Tabellenführung in der Serie A gefestigt.

Die Mannschaft von Trainer Massimiliano Allegri kam zum Auftakt des 24. Spieltages zu einem 2:1 (2:1) gegen Atalanta Bergamo und vergrößerte vorerst den Vorsprung zu Verfolger AS Rom auf zehn Punkte. Llorente (39.) und Andrea Pirlo (45.) schossen den Juve-Sieg heraus, nachdem Bergamo durch Giulio Migliaccio in Führung gegangen war (26.).

Mehr zum Thema:

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Meistgelesene Artikel

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Lahm: Schalke-Leihe „richtiger Schritt“ für Badstuber

Lahm: Schalke-Leihe „richtiger Schritt“ für Badstuber

Eintracht darf wieder auf Verbleib von Valléjo hoffen

Eintracht darf wieder auf Verbleib von Valléjo hoffen

Juve bestätigt Interesse an Schalker Kolasinac

Juve bestätigt Interesse an Schalker Kolasinac

Kommentare