Juve souverän: 2:1 gegen Bergamo

+
Juventus gewinnt in der Liga vor dem Dortmund-Spiel in der Champions League. Foto: Alessandro Di Marco

Turin (dpa) - Der italienische Fußballmeister Juventus Turin hat vier Tage vor dem Champions-League-Duell mit Borussia Dortmund seine Tabellenführung in der Serie A gefestigt.

Die Mannschaft von Trainer Massimiliano Allegri kam zum Auftakt des 24. Spieltages zu einem 2:1 (2:1) gegen Atalanta Bergamo und vergrößerte vorerst den Vorsprung zu Verfolger AS Rom auf zehn Punkte. Llorente (39.) und Andrea Pirlo (45.) schossen den Juve-Sieg heraus, nachdem Bergamo durch Giulio Migliaccio in Führung gegangen war (26.).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Kommentare