Ellenbogen schmerzt

Mourinho legt sich unters Messer

+
Jose Mourinho ließ sich am Ellenbogen operieren

London - Schon seit längerer Zeit plagten Jose Mourinho Schmerzen im Ellenbogen. Nun legte sich der Star-Trainer vom FC Chelsea unters Messer.

Teammanager Jose Mourinho vom englischen Erstligisten FC Chelsea ist am Montag am Ellenbogen operiert worden. Dies gaben die Blues bekannt. Der kleinere arthroskopische Eingriff sei nötig geworden, da der Portugiese seit längerem unter Problemen im Gelenk gelitten habe. Bereits am Dienstag soll der 50-Jährige wieder die Arbeit aufnehmen.

Mourinho hatte am Sonntag noch mit Chelsea 3:1 gegen Manchester United gewonnen und am Abend in London eine Auszeichnung des britischen Journalisten-Verbandes entgegengenommen.

Die vielen Gesichter des Jose Mourinho

Die vielen Gesichter des José Mourinho

SID

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer: So cool kommentiert sie die Pfiffe beim DFB-Pokal-Finale

Helene Fischer: So cool kommentiert sie die Pfiffe beim DFB-Pokal-Finale

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Kommentare