Nach Zwangspause

Boateng schickt deutliche Kampfansage an Youngster: „Bin nicht ...“

+
Jerome Boateng kämpft um seinen Platz im DFB-Team.

Jerome Boateng hatte es in der Nationalmannschaft zuletzt nicht leicht. Doch aufgeben kommt für den Bayern-Star nicht in Frage - weshalb er eine deutliche Kampfansage an den DFB-Nachwuchs schickt.

München- Jerome Boateng will weiter um einen Platz in der deutschen Nationalmannschaft kämpfen. "Ich bin nicht zurückgetreten!", betonte der Abwehrspieler von Bayern München im Interview mit der Sport Bild: "Jüngere Spieler müssen Einsatzzeiten bekommen, auch auf meiner Position. Aber am Ende setzt sich die Qualität durch."

Boateng (30) hatte in den letzten beiden Länderspielen des Jahres gegen Russland (3:0) und die Niederlande (2:2) von Bundestrainer Joachim Löw ein Pause verordnet bekommen. Stattdessen durften sich unter anderem die deutlich jüngeren Niklas Süle (23), Antonio Rüdiger (25) und Matthias Ginter (24) in der Dreier-Abwehrkette beweisen.

Boateng: „Kann nicht als junger Spieler denken: Jetzt habe ich die Position auf Dauer“

"Man muss auch konstant spielen, kann nicht als junger Spieler nach ein, zwei guten Partien denken: Jetzt habe ich die Position auf Dauer. Das muss konstant abgerufen werden", sagte Boateng mit Blick auf seine junge Konkurrenz: "Deshalb spiele ich auch seit Jahren in der Nationalmannschaft und bei Bayern: Ich war konstant und hatte in meiner Karriere wenige Phasen, in denen es nicht so lief."

Lesen Sie dazu auch auf tz.de*: Vier Spieler angeblich auf Streichliste des FC Bayern, drei weitere wackeln - was ist dran?

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

sid

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Brandstifter zündet Filmstudio in Kyoto an: "Sterbt!"

Brandstifter zündet Filmstudio in Kyoto an: "Sterbt!"

Meistgelesene Artikel

Mitten in der Schalker Saison-Vorbereitung: Für einen Spieler geht es schon um Alles

Mitten in der Schalker Saison-Vorbereitung: Für einen Spieler geht es schon um Alles

Eurosport verkauft Bundesliga-Rechte an Konkurrenten - Der erhöht direkt die Preise

Eurosport verkauft Bundesliga-Rechte an Konkurrenten - Der erhöht direkt die Preise

Neymar zum FC Bayern: Kommt es zum irren Mega-Deal? Juve angeblich auch im Rennen

Neymar zum FC Bayern: Kommt es zum irren Mega-Deal? Juve angeblich auch im Rennen

Mesut Özil hat eine neue Frisur: Mitspieler vergleicht ihn mit Frauen-Fußballerin

Mesut Özil hat eine neue Frisur: Mitspieler vergleicht ihn mit Frauen-Fußballerin

Kommentare