Nachfolger steht schon fest

Ende einer Ära: Pinola verlässt den 1. FC Nürnberg

+
Bricht nach zehn Jahren seine Zelte in Nürnberg ab: Javier Pinola muss sich nach einem neuen Arbeitgeber umschauen.

Nürnberg - Javier Pinola und der 1. FC Nürnberg gehen nach zehn Jahren getrennte Wege. Der Verein beendet die Verhandlungen mit dem Argentinier und präsentiert dessen Nachfolger.

Nach zehn Jahren verlässt Routinier Javier Pinola den 1. FC Nürnberg. Die Vertragsverhandlungen mit dem 32 Jahre alten Argentinier hätten sich zu lange hingezogen, teilte der Fußball-Zweitligist am Mittwoch mit. „Es war letztlich der Entschluss für eine Alternative, die für Trainer und Verein schnell Klarheit schafft“, sagte Sportvorstand Martin Bader.

Mit dem rumänischen Nationalspieler Laszlo Sepsi sei eine Alternative in Abstimmung mit Trainer René Weiler bereits verpflichtet worden. Zur Vertragslaufzeit des 29 Jahre alten Linksverteidigers machten die Franken keine Angaben. „Als Nationalspieler möchte ich in den besten Ligen spielen und die zweite Liga in Deutschland zählt für mich zu den interessanten in Europa“, sagte Sepsi.

Pinola gewann 2007 gewann mit dem Club den DFB-Pokal, 2008 und 2014 stieg er mit den Franken in die zweite Liga ab. Pinola soll mit einem Abschiedsspiel zu einem noch nicht bekannten Zeitpunkt verabschiedet werden.

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare