Transfer offiziell

Japan-Star Honda wechselt zu Milan

+
Keisuke Honda (l.) wechselt zu Milan

Mailand - Jetzt ist es offiziell: Der japanische Nationalspieler Keisuke Honda wechselt in der Winterpause von ZSKA Moskau zum AC Mailand.

Vize-Präsident Adriano Galliani gab den Transfer des 27-Jährigen am Donnerstag offiziell bekannt. Der 18-malige italienische Meister hatte sich bereits seit Monaten um den offensiven Mittelfeldspieler bemüht. „Die Formalitäten sind sehr kompliziert, ich weiß noch nicht, ob er bereits am 6. Januar gegen Atalanta spielen kann“, sagte Galliani laut Vereins-Webseite.

Honda ist der zweite Winter-Neuzugang der Rossoneri, die bislang eine einttäuschende Saison spielen und nur im Mittelfeld der Serie A stehen. Im Oktober hatte sich der Club bereits mit dem französischen Nationalspieler Adil Rami auf einen Wechsel geeinigt.

dpa

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare