Transfer offiziell

Japan-Star Honda wechselt zu Milan

+
Keisuke Honda (l.) wechselt zu Milan

Mailand - Jetzt ist es offiziell: Der japanische Nationalspieler Keisuke Honda wechselt in der Winterpause von ZSKA Moskau zum AC Mailand.

Vize-Präsident Adriano Galliani gab den Transfer des 27-Jährigen am Donnerstag offiziell bekannt. Der 18-malige italienische Meister hatte sich bereits seit Monaten um den offensiven Mittelfeldspieler bemüht. „Die Formalitäten sind sehr kompliziert, ich weiß noch nicht, ob er bereits am 6. Januar gegen Atalanta spielen kann“, sagte Galliani laut Vereins-Webseite.

Honda ist der zweite Winter-Neuzugang der Rossoneri, die bislang eine einttäuschende Saison spielen und nur im Mittelfeld der Serie A stehen. Im Oktober hatte sich der Club bereits mit dem französischen Nationalspieler Adil Rami auf einen Wechsel geeinigt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Meistgelesene Artikel

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Nach Italiens WM-Aus: Dänen testen schon gebuchtes Hotel

Nach Italiens WM-Aus: Dänen testen schon gebuchtes Hotel

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

Kommentare