"Froh, eine Lösung gefunden zu haben"

Olic bestätigt Wechsel zum HSV

+
Ivica Olic wechselt zum HSV.

Hamburg - "Ich denke, dass alle Seiten zufrieden sind"  - so hat Ivica Olic seinen Wechsel zum HSV bestätigt. Der Vertrag soll bis 2016 gehen - beim Heimspiel gegen Köln ist Olic wohl schon dabei.

Fußball-Profi Ivica Olic hat seinen bevorstehenden Wechsel vom VfL Wolfsburg zum Hamburger SV bestätigt. „Ich bin froh, dass wir eine Lösung gefunden haben. Ich denke, dass alle Seiten zufrieden sind. Jetzt freue ich mich auf den HSV. Das ist noch einmal eine neue Herausforderung“, sagte der Stürmer am Donnerstag dem „Kicker“.

Olic soll beim HSV einen Vertrag bis 2016 unterschreiben und am Samstag im Heimspiel gegen den 1. FC Köln bereits auflaufen. Seine Rückkehr nach Hamburg wurde möglich, da der VfL Wolfsburg unmittelbar vor der Verpflichtung von Weltmeister André Schürrle vom FC Chelsea steht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Meistgelesene Artikel

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Kommentare