Inter-Präsident Thohir: Transfer von Perisic möglich

+
Ivan Perisic könnte Wolfsburg verlassen. Foto: Peter Steffen

Mailand (dpa) - Der italienische Fußball-Erstligist Inter Mailand unternimmt im Werben um Offensivspieler Ivan Perisic vom VfL Wolfsburg einen neuen Anlauf.

"Es werden weitere Angreifer kommen, weil vier zu wenig sind. Einer davon könnte Perisic sein", sagte Präsident Erick Thohir laut italienischen Medien. Der indonesische Club-Boss will demnach mehr Geld zur Verfügung stellen, um die Verpflichtung des 26 Jahre alten Kroaten möglich zu machen. Wolfsburg hatte mehrmals betont, Perisic nicht abgeben zu wollen.

Daran habe sich nichts geändert, sagte VfL-Sportchef Klaus Allofs: "Wir wollen mit ihm verlängern. Ich glaube nach wie vor nicht, dass Inter die Forderungen, die wir aufrufen würden, erfüllen könnte."

Der italienische Traditionsclub buhlt bereits seit einigen Wochen um den Mittelfeldspieler, bislang jedoch ohne Erfolg. Den Berichten zufolge soll Inter sein Angebot nun noch einmal erhöht haben und will für eine Leihe etwa zehn Millionen Euro zahlen und Perisic später fest verpflichten. Der Serie-A-Club hat in den vergangenen Wochen zahlreiche teure Neuzugänge geholt, zuletzt brachten die Verkäufe von Xherdan Shaqiri und Mateo Kovacic jedoch wieder Geld in die Kasse.

Polizei geht von Netzwerk rund um Manchester-Attentäter aus

Polizei geht von Netzwerk rund um Manchester-Attentäter aus

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Kommentare