Neuer Rückschlag

Inter Mailand schafft in Bergamo nur Remis

+
German Denis (r.) bejubelt sein Tor

Bergamo - Inter Mailand hat in der italienischen Serie A im Kampf um einen Spitzenplatz wichtige Zähler liegen lassen.

Bei Atalanta Bergamo kam Inter am Dienstagabend zum Auftakt des 10. Spieltages nur zu einem 1:1 (1:1). Ricardo Alvez brachte die Gäste in der 16. Minute in Führung. Denis glich für Bergamo in der 25. Minute aus. Inter liegt nach dem vierten Remis der Saison mit 19 Punkten auf Platz vier, hat aber schon acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter AS Rom, der erst am Donnerstag gegen Chievo Verona antritt. Bergamo ist mit 13 Punkten Achter.

dpa

Bei diesen Vereinen verdienen die Spieler am meisten

Bei diesen Vereinen verdienen die Spieler am meisten

Das könnte Sie auch interessieren

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Mourinho deutet Abschied von ManU an - weil er zum FC Bayern geht?

Mourinho deutet Abschied von ManU an - weil er zum FC Bayern geht?

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Kommentare