2:0 verspielt

Inter enttäuscht gegen Livorno - Chivu hört auf

+
Inter verspielte gegen Livorno ein 2:0.

Livorno - Der ehemalige Champions-League-Stammgast Inter Mailand hat bei Abstiegskandidat AS Livorno einen weiteren Rückschlag erlitten.

Das Team von Trainer Walter Mazzarri kam beim Tabellen-18. trotz Halbzeitführung nicht über ein 2:2 (2:0) hinaus und wartet bereits seit drei Spielen auf einen Sieg. Inter, das bereits das 13. Remis der Saison verbuchte, liegt als Fünfter mit 49 Punkten auf einem Europa-League-Platz, kann aber am Mittwoch durch einen Sieg des FC Parma (47) im Nachholspiel beim AS Rom wieder verdrängt werden.

Unterdessen gab Inter-Verteidiger Christian Chivu am Montag sein Karriereende bekannt. Der Vertrag des 33-jährigen Rumänen, der seit 2007 für die Nerazzurri auflief, wurde einvernehmlich aufgelöst. Unter Star-Coach José Mourinho hatte Chivu mit Inter 2010 die Champions League im Finale gegen Bayern München gewonnen.

sid

Die zehn besten Fußball-Stadien der Welt

Die zehn besten Fußball-Stadien der Welt

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Meistgelesene Artikel

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?

Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Kommentare