Ingolstadt Verteidiger

Gunesch fällt mit Kreuzbandriss aus

+
Ralph Gunesch (l.) wird dem FCI bis zum Saisonende fehlen.

Ingolstadt - Schlechte Nachrichten für den Abstiegskampf: Zweitligist FC Ingolstadt muss für den Rest der Saison auf Abwehrspieler Ralph Gunesch verzichten.

Der 30-Jährige zog sich im Training bei einem Zweikampf einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zu. Gunesch werde sich zeitnah einem operativen Eingriff unterziehen, teilte der FCI am Donnerstag mit.

„Nach dem ersten Schock habe ich mich wieder gesammelt und gucke trotz der bitteren Nachricht positiv nach vorne“, sagte Gunesch nach einer „beschissenen Nachricht“. Ihm droht mindestens ein halbes Jahr Pause.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Kommentare