Ingolstadt Verteidiger

Gunesch fällt mit Kreuzbandriss aus

+
Ralph Gunesch (l.) wird dem FCI bis zum Saisonende fehlen.

Ingolstadt - Schlechte Nachrichten für den Abstiegskampf: Zweitligist FC Ingolstadt muss für den Rest der Saison auf Abwehrspieler Ralph Gunesch verzichten.

Der 30-Jährige zog sich im Training bei einem Zweikampf einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zu. Gunesch werde sich zeitnah einem operativen Eingriff unterziehen, teilte der FCI am Donnerstag mit.

„Nach dem ersten Schock habe ich mich wieder gesammelt und gucke trotz der bitteren Nachricht positiv nach vorne“, sagte Gunesch nach einer „beschissenen Nachricht“. Ihm droht mindestens ein halbes Jahr Pause.

sid

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Sind die Bayern hinter diesem Atlético-Spieler her?

Sind die Bayern hinter diesem Atlético-Spieler her?

Lahm: Schalke-Leihe „richtiger Schritt“ für Badstuber

Lahm: Schalke-Leihe „richtiger Schritt“ für Badstuber

Eintracht darf wieder auf Verbleib von Valléjo hoffen

Eintracht darf wieder auf Verbleib von Valléjo hoffen

Kommentare