Für zwei Spiele

Ibrahimovic nach Tätlichkeit gesperrt

+
Zlatan Ibrahimovic.

Paris - Der französische Meister Paris St. Germain muss für zwei Pflichtspiele ohne seinen Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic planen.

Der Schwede wurde von der Liga-Disziplinarkommission für eine Tätlichkeit gesperrt, die er am 25. Januar beim 1:0-Sieg gegen St. Etienne begangen hatte. Zudem sei eine Sperre für ein weiteres Spiel zur Bewährung ausgesetzt worden, teilte die Liga am Freitag mit. Ibrahimovic verpasst damit die Duelle mit dem AS Monaco am 1. März in der Meisterschaft und am 4. März im Pokal. Am Samstag gegen Toulouse darf der Torjäger dagegen noch auflaufen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

Die Top 20 Unternehmen mit der besten Vergütung in Deutschland

Die Top 20 Unternehmen mit der besten Vergütung in Deutschland

Meistgelesene Artikel

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Kommentare