Ibrahimovic mit Dreierpack für Paris gegen Nizza

+
Zlatan Ibrahimovic hat bereits 30 Tore in der französischen Saison geschossen. Foto: Christophe Petit Tesson

Paris (dpa) - Mit einem Dreierpack hat Zlatan Ibrahimovic dem französischen Fußball-Meister Paris St. Germain ein gelungene Generalprobe für das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League beschert.

Der schwedische Stürmerstar traf beim 4:1 (2:1) gegen OGC Nizza in der 15., 34. und 82. Minute und erhöhte sein Torekonto in der Ligue 1 auf 30. Das vierte Tor der Pariser erzielte David Luiz. Hatem Ben Harfa (18.) hatte den zwischenzeitlichen Ausgleich für Nizza markiert.

PSG steht schon seit längerem zum vierten Mal nacheinander als Meister fest. Am Mittwoch treten die Franzosen in der europäischen Königsklasse bei Manchester City an.

Mehr zum Thema:

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

BVB mit alten Sorgen: „Probleme aus dem Nichts“

BVB mit alten Sorgen: „Probleme aus dem Nichts“

RB Leipzig holt französisches Abwehrtalent Upamecano

RB Leipzig holt französisches Abwehrtalent Upamecano

Bayern reist ohne Robben zum Telekom Cup

Bayern reist ohne Robben zum Telekom Cup

Kommentare