Duell mit Ex-Verein

HSV vor Spiel gegen Holstein Kiel: Tim Walter mit klarer Kampfansage

Tim Walter
+
HSV-Trainer Tim Walter feuert seine Spieler an.

In der Zweiten Bundesliga treffen am Samstag, 30. Oktober 2021, der HSV und Holstein Kiel aufeinander. Seinem Ex-Verein macht Tim Walter vorher eine Kampfansage.

Hamburg – Der HSV ist wieder in der Spur. Die letzten beiden Spiele konnten die Hamburger gewinnen. Am Samstag, 30. Oktober 2021, um 20:30 Uhr soll im Volksparkstadion gegen Holstein Kiel nun die englische Woche perfekt gemacht werden. Im Topspiel der Woche trifft HSV-Trainer Tim Walter auf seinen Ex-Verein. Von 2018 bis 2019 saß er auf der Bank der Störche und erlangte dadurch deutschlandweit Bekanntheit. Jetzt will er Kiel mit seinem neuen Arbeitgeber schlagen.
Welche Kampfansage Tim Walter an Kiel richtet und welches Wiedersehen die HSV-Fans erwartet, verrät 24hamburg.de* hier.

Definitiv verzichten muss der HSV in der Partie gegen Holstein Kiel auf Linksverteidiger Tim Leibold, der nach seinem Kreuzbandriss noch bis Ende der Saison ausfällt. Ein Fragezeichen steht hingegen noch hinter Daniel Heuer Fernandes, um den es aktuell wieder HSV-Transfergerüchte gibt*. Denn der Torwart des HSV zog sich im DFB-Pokal eine Kapselverletzung* zu. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Holstein Kiel siegt und vergrößert Bremer Sorgen

Holstein Kiel siegt und vergrößert Bremer Sorgen

Holstein Kiel siegt und vergrößert Bremer Sorgen
Sané knackt Arminias Bollwerk - Bayern zittert sich zum Arbeitssieg

Sané knackt Arminias Bollwerk - Bayern zittert sich zum Arbeitssieg

Sané knackt Arminias Bollwerk - Bayern zittert sich zum Arbeitssieg
HSV-Transfergerüchte: Zieht es diesen Nürnberger etwa zurück nach Hamburg?

HSV-Transfergerüchte: Zieht es diesen Nürnberger etwa zurück nach Hamburg?

HSV-Transfergerüchte: Zieht es diesen Nürnberger etwa zurück nach Hamburg?
Werders schwerer Neuanfang - Baumann soll vorerst bleiben

Werders schwerer Neuanfang - Baumann soll vorerst bleiben

Werders schwerer Neuanfang - Baumann soll vorerst bleiben

Kommentare