Walters Streichliste

HSV-Transfergerüchte: Walters Streichliste – diese fünf Kicker sollen gehen

Die Saison hat gerade erst begonnen und HSV-Trainer Tim Walters Teamplanung ist nicht beendet. Einige Spieler stehen auf der Abschussliste. Wer muss gehen? 

Hamburg – Bislang gibt ihm der Erfolg recht. Auch wenn‘s nur einer ist. Der Hamburger SV hat seine erstes Spiel in der noch jungen Saison in der Zweiten Bundesliga gegen den FC Schalke 04 gewonnen. Getrübt wurde die Freude nur durch den Rassismus-Eklat um HSV-Spieler David Kinsombi*. Ansonsten herrscht im Volksparkstadion* eitel Sonnenschein. Weil Tim Walter* viel Neues einfließen lässt, weil er Spaß bringt. Aber gilt Letzteres auch für alle?

Bei einem neuen Trainer fangen für gewöhnlich alle bei Null an. Trotzdem gibt‘s schon jetzt Härtefälle. Und offenbar eine Liste an Spielern, die der neue Coach noch entbehren kann. Welche Kicker könnten noch zu HSV-Transfergerüchten werden?

Fußball-Trainer:Tim Walter
Geboren:8. November 1975 (Alter: 45 Jahre) in Bruchsal
Durschnittliche Amtszeit als Trainer:0,93 Jahre
Bevorzugte Formation: 4-3-1-2
Vertrag beim HSV bis:30. Juni 2023

HSV-Transfergerüchte: Toni Leistner hat unter Trainer Tim Walter keine guten Karten – haut er ab?

Genau über diese Frage spekuliert die Hamburger* Medienlandschaft. Allen voran die BILD-Zeitung, die es auf gleich fünf Spieler bringt, die beim Zweitligisten auf der Streichliste von Tim Walter stehen dürften. Dass sich auf dieser mit Toni Leistner auch ein Kicker befindet, der in der Vergangenheit lange nicht aus der Aufstellung der Hamburger wegzudenken war, ist wenig verwunderlich. Leistner, der sich zuletzt auf Twitter nach der EM 2021 mit England-Fans angelegt hat, hat unter Tim Walter seinen Stammplatz an Jonas David verloren*.

„Was kann ich dafür, dass ihr nicht spielt“-Geste: Unter HSV-Trainer Tim Walter stehen offenbar noch einige Spieler vor dem Abflug. (24hamburg.de-Montage)

Schlimmer noch für den 30-Jährigen: Auch in seiner Rolle als Alternative ist er weiter nach hinten gerückt. Weil er nicht der spielstarke Innenverteidiger ist, der sich ins Aufbauspiel einbringen kann. Genau das aber fordert HSV-Trainer Tim Walter. Deswegen stehen Jonas David, Kapitän Sebastian Schonlau*, das neu entdeckte Talent Maximilian Rohr* und auch Moritz Heyer im Walter-Ranking besser da und Leistner könnte schnell zu einem HSV-Transfergerücht werden.

HSV-Transfergerüchte: Trainer Tim Walter bei Amadou Onana skeptisch – sein Abgang gilt als sicher

Ein solches ist Amadou Onana längst schon. In Hamburg wird intern sogar darüber diskutiert, ob der 19-Jährige seinen Abschied provoziert. HSV-Transfergerücht Onana ist auf dem Transfermarkt gefragt, sich mit dem OSC Lille einig und will unbedingt nach Frankreich wechseln. Noch bieten die Franzosen zu wenig Kohle, doch der HSV hat einen Plan, wie er aus dem HSV-Transfergerücht noch mehr Profit schlagen kann. Sein Abgang ist sicher, die Frage ist nur, wann er passiert.

Ebenfalls sicher: dass Aaron Opoku keine Zukunft mehr in Hamburg hat. Der Youngster hat sich bislang nicht durchgesetzt. Er ist zweimal verliehen worden, HSV-Transfergerüchte um eine neuerliche Leihe* oder einen Verkauf werden bis zum Ende der Transferfrist am 31. August 2021 nahezu so sicher wie das Amen in der Kirche folgen. Darüber hinaus gibt es noch zwei weitere Kandidaten für HSV-Transfergerüchte: Jeremy Dudziak* und Klaus Gjasula.

HSV-Transfergerüchte: Aaron Opoku unter Tim Walter ohne Chance – was passiert mit Jeremy Dudziak und Klaus Gjasula?

Gjasula fehlen für das Walter-System Tempo und Laufstärke. Zudem hat er bereits in der vergangenen Saison, als er mit einem Innenbandriss im Knie lange ausgefallen ist, nicht überzeugt. Seine Konkurrenz ist mit Heyer, Rohr und Neuzugang Jonas Meffert* groß. Das Problem vor der Entstehung möglicher HSV-Transfergerüchte: Gjasulas gut dotierter Vertrag. Laut BILD-Zeitung streicht er 40.000 Euro pro Monat ein – logisch, dass der 31-Jährige da nicht freiwillig abhaut.

Jeremy Dudziak hat schon in der abgelaufenen Saison seine Probleme gehabt. Auf dem Platz, wo seine Leistungen zu sehr schwanken. Und neben dem Platz, wo seine Disziplin fehlt: Er wurde zwischendurch vom damaligen Interimstrainer Horst Hrubesch schon suspendiert. Die Vorbereitung zur laufenden Saison hat er verletzungsbedingt komplett verpasst, hinkt bei Trainer Tim Walter („Er ist ein guter Spieler“) hinterher. Nicht auszuschließen, dass ganz schnell HSV-Transfergerüchte um ihn auftauchen, wenn er länger nicht spielt. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © MIS/imago & Kirchner-Media/imago

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

HSV-Transfergerüchte: Ist Derby-Held Heuer Fernandes bald weg?

HSV-Transfergerüchte: Ist Derby-Held Heuer Fernandes bald weg?

HSV-Transfergerüchte: Ist Derby-Held Heuer Fernandes bald weg?
HSV-News: Erster Zoff? Deshalb schimpft Torwart Heuer Fernandes los

HSV-News: Erster Zoff? Deshalb schimpft Torwart Heuer Fernandes los

HSV-News: Erster Zoff? Deshalb schimpft Torwart Heuer Fernandes los
HSV: Fans rasten wegen Sky-Experte Tusche aus – fiese Vorwürfe auf Instagram

HSV: Fans rasten wegen Sky-Experte Tusche aus – fiese Vorwürfe auf Instagram

HSV: Fans rasten wegen Sky-Experte Tusche aus – fiese Vorwürfe auf Instagram
HSV-News: Felix Magath pöbelt schon wieder – das bringt ihn zum Ausrasten

HSV-News: Felix Magath pöbelt schon wieder – das bringt ihn zum Ausrasten

HSV-News: Felix Magath pöbelt schon wieder – das bringt ihn zum Ausrasten

Kommentare