HSV-Profi Hunt nach Mandel-Operation mit Gewichtsverlust

+
Aaron Hunt verlor nach einer Mandel-Operation acht Kilo Gewicht. Foto: Christian Charisius

Hamburg (dpa) - Mittelfeldspieler Aaron Hunt vom Hamburger SV nutzt die Sommerpause zur Erholung nach einer Mandel-Operation. Der 29-Jährige ließ den Eingriff schon vor dem letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga vornehmen, um schnell wieder fit zu werden.

Wegen Nachblutungen musste er aber ein zweites Mal operiert werden und verlor reichlich Gewicht. "Aaron konnte 14 Tage nichts Richtiges essen. Er hat acht Kilo abgenommen. Es war extrem bei ihm", sagte Trainer Bruno Labbadia der "Bild"-Zeitung.

Bild-Artikel

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Sieben Verträge enden: FC Bayern stellt Weichen

Sieben Verträge enden: FC Bayern stellt Weichen

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

FC Bayern besiegt Atlético Madrid dank Lewandowski

FC Bayern besiegt Atlético Madrid dank Lewandowski

Schalke verliert wieder gegen Rote Bullen

Schalke verliert wieder gegen Rote Bullen

Kommentare