2:1 im Auswärtsspiel

HSV-News: Nach Sieg in Paderborn – dieser Weltklasse-Klub gratuliert auf Twitter

Der HSV Seite Seite an Seite mit einem Top-Verein der Fußball-Welt – gibt‘s nicht? Doch! Nach dem Sieg in Paderborn. Welcher Klub steht warum auf den HSV?

Hamburg – Endlich. Es hat funktioniert. Der Hamburger SV hat das Siegen in der Zweiten Bundesliga doch noch nicht komplett verlernt. Und Tim Walter muss sich mal nicht in einen Wutausbruch flüchten – so wie es der HSV-Trainer nach dem Katastrophen-Auftritt in Aue zuletzt getan hatte. Diesmal nicht nötig. Gegen den SC Paderborn hat es am Freitagabend, 22. Oktober 2021, die gute HSV-News von einem Sieg gegeben. In allerletzter Minute. Mit einem neuen Helden, den die Fans in der Hansestadt Hamburg* feiern

Und der sogar dafür sorgt, dass ein Weltklasse-Verein nach Hamburg guckt. Und dem Klub aus dem Volksparkstadion* zur HSV-News gratuliert. Hier gibt‘s die Details.

Fußballverein:Hamburger SV
Gegründet:29. September 1887
Stadion:Volsparkstadion
Vereinsfarben:Blau-Weiß-Schwarz
Mitglieder:84.200

HSV-News: Tim Walters Team im Konzert der ganz Großen – Erfolg gegen Paderborn sorgt für Reaktion in der Fußball-Welt

Dreimal hatten die Fans des HSV zuletzt vergeblich auf die gute Kunde von drei Punkten für das Habenkonto der Elf von Trainer Tim Walter gehofft. Dreimal wurden sie nach dem Sieg im Nordderby gegen Werder Bremen, in dessen Anschluss sich HSV-Trainer Tim Walter mit TV-Experte Martin Harnik zoffte, mehr enttäuscht statt verwöhnt. Und auch das Spiel des, bei dem Ex-HSV-Spieler Toni Leistner gerne einen anderen Trainer gesehen hätte*, in Paderborn war nicht alles Gold, was glänzt. Doch für den HSV, an dessen Aufstieg Rekord-Trainer Friedhelm Funkel keinen Zweifel hat*, zählt erstmal nichts als die blanken Zahlen.

Glückwünsche aus der weiten Fußball-Welt – der HSV spielt zumindest auf Twitter eine große Rolle. (24hamburg.de-Montage)

Und die sagen: Siegtreffer in der 94. Minute. Durch einen Spieler, von dem es lange Zeit hieß, er sei noch nicht beim HSV angekommen*. Einem HSV-Spieler, dessen Verpflichtung eine Überraschung war am letzten Tag der Transferperiode. Ein Spieler, bei dem niemand darauf gewettet hätte, dass aus einem HSV-Transfergerücht eine HSV-News werden würde. Denn diesen Tommy Doyle, jener HSV-Kicker, von dem hier die Rede ist, hatte HSV-Sportvorstand Jonas Boldt* tatsächlich mehr oder minder im stillen Kämmerlein geholt – ohne, dass jemand groß davon Wind bekommen hatte.

HSV-News: Auf Twitter gibt‘s Lob aus der Champions League – das ist die Verbindung nach Hamburg

Und genau dieser englische U21-Nationalspieler, auf den der HSV länger warten musste als es ihm lieb war, sorgt dafür, dass der HSV jetzt sogar wieder dort auftaucht, wo er vor Jahrzehnten das letzte Mal mit positiven HSV-News gestanden hat: mitten auf der fußballerischen Weltkarte. Seite an Seite mit einem Verein aus dem Konzert der ganz großen Klubs dieser Welt: Manchester City, dem Verein von Ex-Bayern München-Trainer Pep Guardiola.

Wie kommt‘s? Nun, die Erklärung ist eine ganz einfache. Der englische Vorzeige-Verein hat schließlich eine Verbindung zum HSV: exakt jenen Tommy Doyle, den Siegtorschützen und damit Verursacher der neusten guten HSV-News. Doyle ist von Man City bis Saisonende an den HSV ausgeliehen – und der Verein feiert seinen Spieler auf Twitter. Nach dem Treffer von Doyle in Paderborn in der Nachspielzeit, teilte Welt-Klub Man City einen Tweet der englischsprachigen HSV-Seite mit den Worten „get in“ (zu deutsch: „Treten Sie ein“).

Noch mehr News aus Hamburg und Umgebung sowie zum HSV erhalten Sie mit unserem Newsletter – jetzt kostenlos anmelden!

Und eingetreten ist er, dieser Tommy Doyle. In die HSV-Torschützenliste, in die Herzen der HSV-Fans. Und in den Reigen derer, die für positive HSV-News sorgen*. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Ulrich Hufnagel/imago & Sven Simon/Imago

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

BVB: Transfer-Machtwort von ganz oben – ein Spieler soll im Winter gehen

BVB: Transfer-Machtwort von ganz oben – ein Spieler soll im Winter gehen

BVB: Transfer-Machtwort von ganz oben – ein Spieler soll im Winter gehen
Schalke-Trainer Grammozis positiv auf Corona getestet

Schalke-Trainer Grammozis positiv auf Corona getestet

Schalke-Trainer Grammozis positiv auf Corona getestet
PK vor BVB-Spiel im Live-Ticker: Wie löst Nagelsmann sein Sechser-Problem?

PK vor BVB-Spiel im Live-Ticker: Wie löst Nagelsmann sein Sechser-Problem?

PK vor BVB-Spiel im Live-Ticker: Wie löst Nagelsmann sein Sechser-Problem?
Klaus Allofs: „Impfen wird am Ende die Lösung sein“

Klaus Allofs: „Impfen wird am Ende die Lösung sein“

Klaus Allofs: „Impfen wird am Ende die Lösung sein“

Kommentare